Gewinner Kettengeschichte – Miriams Schlechtwettertag

Gewinner – Kettengeschichte Miriams Schlechtwettertag

vielen Dank für all eure abenteuerlichen und spannenden Kommentare. Es ist eine tolle Geschichte entstanden und wir waren begeistert über all eure wunderbaren Ideen.

Die Gewinner der 3 tollen Wende-Kuscheltiere stehen nun fest. Wir sagen herzlichen Glückwunsch an:

– Pamela

– Bianca Siebert-N

– Nicci86

Die Gewinner werden von uns per Mail benachrichtigt.

Im Anschluss könnt ihr euch Miriams’ spannendes Abenteuer noch einmal durchlesen. Wir haben eure Kommentare zusammengefügt und leicht abgeändert, so dass eine schöne Geschichte dabei herausgekommen ist.

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch euer Vertbaudet Online-Team!

Miriams Schlechtwettertag

Schon wieder Regen! Miriam sitzt am Fenster und drückt die Nase an die Scheibe. Und was jetzt? Alle Barbies sind gekämmt, das Zimmer aufgeräumt und alle ihre Puzzles hat sie auch schon gemacht. So ein Mist. Miriams Mama kommt vorbei: “Na, was machst du?”

“Nichts!”, sagt Miriam. “Mir ist so langweilig!”

“Mal doch was!” “Nein, keine Lust.”

“Oder backe mit mir einen leckeren Kuchen!” “Neeeheeeeein…!” Miriam verdreht die Augen und lässt sich schlapp auf einen Stuhl sinken. Da klingelt es an der Tür: “Machst du auf?”, ruft Mama aus der Küche.

“Hmmmm….”, brummelt Miriam vor sich hin und schleicht mit hängenden Schultern zur Tür. Sie öffnet sie und davor steht Laura, Miriams beste Freundin. Laura strahlt, in ihrer Hand hat sie einen Karton.

“Kann ich reinkommen? Ich muss dir was zeigen!” Miriam reckt den Hals und beäugt neugierig die Kiste. Was da wohl drin ist?

“Komm rein!”, sagt sie und zieht ihre Freundin ins Haus.

Laura stellt die Kiste im Wohnzimmer auf den Tisch. “Willst du es sehen?”

“Ja, klar!” Miriam nickt aufgeregt. Vorsichtig hebt Laura den Deckel an und plötzlich bekommen beide Mädchen strahlende Augen!

In der Kiste befindet sich eine winzig kleine Babykatze. Beide tanzen vor Freude um den Tisch und Laura hebt das Kätzchen aus dem Karton.

Erst bemerken Miriam und Laura das Täschchen gar nicht. Doch als Laura beim Streicheln mit dem Finger an etwas hängenbleibt, schaut sie nach. Das Täschchen sieht irgendwie alt aus, das rote Leder sieht abgenutzt aus. Und hinter dem Täschchen, die Stelle an der Laura hängenblieb, befindet sich ein Reißverschluss. Spannend! denkt Laura und zieht den Reißverschluss mit einem Ruck auf…

Sie finden einen kleinen Zettel mit der Aufschrift :
Hallo ich heiße Chiara und wenn du mich findest,
habe ich mich wahrscheinlich verlaufen. Bitte rufe meine
Besitzerin an: Tel. ……sie heißt Svenja und ist sieben Jahre alt…..
Sie ist immer so allein, deswegen hat sie mich zum Geburtstag bekommen…..

Miriam und Laura schauen sich fragend an. “Sollen wir anrufen?” fragt Laura. “Das müssen wir, Svenja wird ihre Chiara sicherlich sehr vermissen!” sagt Miriam und beide laufen zum Telefon. Laura holt den Zettel mit der Telefonnummer und Miriam wählt die Nummer. Tut Tut…

„Hallo?“ ertönt es plötzlich am anderen Ende der Leitung. „Hallo, bist du Svenja?“ fragt Laura vorsichtig. „Ja, wieso? Wer spricht dort?“ „Ich bin die Laura und wir haben dein Kätzchen gefunden.“ „Waaaassss, das ist ja super!“ kreischt es durch den Hörer. „Ich komme gleich mit meiner Mama zu euch um die Chiara abzuholen.“ Keine 20 Minuten später stehen auch schon Svenja und ihre Mama vor Lauras Haustür und klingeln. „Ich danke euch vielmals, das ihr mich angerufen habt!“ Svenja umarmt Laura und Miriam überschwänglich und küsst die kleine Chiara auf den winzigen Kopf. „Chiara ist mein Ein und Alles!“

Als kleines Dankeschön dafür das Laura und Miriam die kleine Svenja wieder mit ihrem Kätzchen vereint haben, ladet Svenjas Mama die beiden noch zu einem gemeinsamen Zoo-Besuch ein. So entstand eine tolle neue Freundschaft zwischen den drei kleinen Mädels, die bis heute anhält!

Dieser Beitrag wurde unter Blog intern, Gewinnspiele veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier können Sie ein Bild hochladen.