Tolles Gewinnspiel zum Filmstart von „Asterix im Land der Götter“ am 26.02.2015

Filmplakat mit Asterix und Obelix zu "Asterix im Land der Götter"Zum Film:

Wir schreiben das Jahr 50 vor Christus: Ganz Gallien ist von den Römern besetzt.

Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf wird nicht müde, Widerstand zu leisten.

Julius Cäsar kocht vor Wut, aber er hat einen Plan: Römische Lebensart soll den Willen der unnachgiebigen Gallier brechen. Der Kaiser lässt neben dem Dorf eine Luxuswohnanlage für reiche, vergnügungsfreudige Römer bauen: Das Land der Götter.

Können unsere gallischen Freunde dem römischen Wohlstand und der Verlockung widerstehen? Wird das wehrhafte Dorf etwa fortan nur noch Erholungsort für Römer?

Asterix und Obelix beschließen, alles zu tun, um Cäsars durchtriebene Pläne zu durchkreuzen!

 

Wer kennt sie nicht, die Geschichten um Asterix, Obelix, Idefix und das mutige Dorf der Gallier, die dank des Zaubertranks ihres Druiden Miraculix Widerstand gegen Cäsar und die Römer leisten? Die Comics von René Goscinny und Albert Uderzo begeistern Kinder und Erwachsene gleichermaßen und wurden bereits mehrfach erfolgreich verfilmt.

Nun kommt mit „Asterix im Land der Götter“ am 26.02.2015 ein neues spannendes Abenteuer um unsere Helden in gallischem 3D in die deuschen Kinos.

Mehr Infos zum Film und den Trailer gibt es auf der Filmwebsite http://www.asteriximlanddergoetter.de.

Asterix trägt Obelix und ein Wildschwein

Zum Kinostart von „Asterix im Land der Götter“ am 26.02.2015 verlosen wir 3 tolle Fanpakete zum Film. 🙂

Plüschfiguren von Asterix, Obelix und IdefixDie Fanpakete enthalten je:

  • 2 Kinofreikarten
  • 1 Plüschfigur (Asterix, Obelix oder Idefix)
  • 1 Filmplakat

Und so könnt ihr gewinnen:

1) Schreibt uns, warum ihr und eure Kinder Fans von “Asterix” seid und das Fanpaket unbedingt gewinnen müsst oder welches euer Lieblingscomic von „Asterix“ ist.

2) Schreibt die Geschichte in einem Kommentar unter diesem Beitrag.

3) Aus allen Kommentaren lost unsere Jury die 3 Gewinner aus, die je ein Fanpaket zu “Asterix im Land der Götter” erhalten.

Wir sind gespannt auf eure Kommentare und Geschichten. :-)

Einsendeschluss für das Gewinnspiel ist der 09.03.2015/24 Uhr.

Wir wünschen euch viel Spaß im Film!

Asterix, Obelix, Miraculix und Troubadix

*Teilnahmebedingungen:

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Vertbaudet Deutschland GmbH. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 18 Jahre. Mitarbeiter der Vertbaudet Deutschland GmbH und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer kann nur einmal teilnehmen. Teilnahmeschluss ist der 09.03.2015/24:00 Uhr. Unter allen eingesandten Kommentaren ermittelt die Vertbaudet-Jury die 3 Gewinner. Die jeweiligen Einsender dieser 3 Kommentare erhalten je ein Fanpaket zum Film „Asterix im Land der Götter“ mit 2 Kinofreikarten, 1 Plüschfigur und 1 Filmplakat. Alle Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von drei Wochen nach Erhalt der Gewinnspielbenachrichtungs-E-Mail bei vertbaudet melden, verfällt der Gewinnanspruch. In diesem Fall wird ein neuer Gewinner ermittelt. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Vertbaudet wird Vor-und Zunamen der Gewinner auf dem Blog veröffentlichen. Die Preise werden postalisch an die Gewinner versandt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr. Die Teilnahme ist nicht von einer Bestellung abhängig. Eine Bestellung beeinflusst Ihre Gewinnchance nicht. Die Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken, auch im Rahmen von Werbekooperationen ist ausgeschlossen.

Dieser Beitrag wurde unter Blog intern, Facebook, Gewinnspiele veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten auf Tolles Gewinnspiel zum Filmstart von „Asterix im Land der Götter“ am 26.02.2015

  1. Bei uns hat es mit meinem großen Sohn (21) angefangen. Ich musste mit ihm jeden Film anschauen, Obelix Faschingskostüme zaubern und in seinem Zimmer sah es immer aus wie in einem kleinen unbeugsamen Dorf in Gallien :).
    Auch heute muss er noch jeden Film anschauen. Aber nicht mehr mit mir :). Heute hat er seinen kleinen Bruder Marius (6), den er nun auch schon mir dem Asterix Fieber angesteckt hat.
    Die beiden freuen sich schon wie verrückt auf den Kino Film und können es kaum abwarten.
    Beide würden sich riesig über dieses tolle Fanpaket freuen!

  2. Mein Sohn ist grosser Asterix Fan und verschlingt seine Comics gerade zu.
    UM so grösser ist die Freude über den neuen Kinofilm! Ein Muss für den
    kleinen Mann!

  3. Der größte Fan in unserer Familie ist mein Mann! Bei den Asterix Filmen im Fernsehen darf ihn nichts und niemand stören! Unsere beiden Kids sind mittlerweile auch so von seiner Begeisterung angesteckt,dass er sich schon total freut,mit den beiden ins Kino zu gehen!!! Wir würden uns also auch sehr über das fanpaket freuen!!!!!!!

  4. Die Comics/Filme werden nie langweilig…es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken und man kann sich mit den Charakteren gut identifizieren (Asterix, der sagt, wo es lang geht, Oberlix, der ein wenig unbeholfen aber herzensgut ist, Idefix, der treue, vierbeinige Kumpel, Miraculix, der sachlich und fortschrittlich ist, Troubadix, der zwar unmusikalisch ist, aber trotzdem nicht aufgibt…und all die anderen netten Bewohner aus dem kleines gallisches Dorf).
    Ja, das macht den Charm von Asterix aus…

  5. Ich liebe schon seit meiner Kindheit Asterix und freue mich sehr, dass mein Sohn die Comics genauso gerne liest wie ich. Meine Lieblingslektüre ist immer noch „Asterix und Cleopatra“.

  6. Der eigentliche Fan in der Familie war der Papa, der steckte dann unsere Tochter an.
    Seither ist der Wald hinter unserem Haus „Das Dorf in Gallien“ mein Schnellkochtopf wird mit Traubensaft gefüllt und zum Zauberkessel von Mirakulix umfunktioniert.

    Ich höre es nur schreien, der Papa spielt Obelix unsere Tochter Asterix, immaginär werden Figuren wie Grautvornix, oder Fallballa in das Spiel eingebunden.
    – Wenn die bösen Römer angreifen kann es schonmal ungemütlich werden, dann schmeißen sie sich hinter den Selbstgebauten Wall aus stöcken und verteidigen das Dorf.

    Man könnte sich schief lachen wenn man Ihnen dabei zusieht. 🙂
    Aber natürlich nehm ich das ganz ernst.

    Über eine Idefix Puppe würde sich unsere Tochter sicher besonders freuen, Momentan dient nämlich nur ein brauner Hund an einem Strick als „Idefix“ und mit dem kann man nicht so gut spielen wie mit einem richtigen. 🙂

    Und Kino ist sowiso der Renner, da wurde letzten Sonntag schon wild diskutiert das dieser Film unbedingt auf DVD ins Haus gehört.
    Neben den (in Dauerschleife laufenden) Asterix & Cleopara Film.

  7. Die Asterix-Comics bringen bei uns zuhause drei Generationen zum Lachen. Meine ersten Erinnerungen an Asterix sind die, dass die Comics in den 80ern bei meinem Zahnarzt auslagen und so die unangenehme Wartezeit überbrückt haben. Außerdem haben sie (auch wenn nicht immer historisch korrekt) das Interesse meiner Kinder für die Geschichte und Latein geweckt (was gerade den Papa als Geschichtslehrer freut). Seitdem machen wir jedes Museum zur römischen Geschichte unsicher (Xanten, Haltern, Kalkriese, Detmold usw.). Asterix, Obelix und alle anderen Stammesmitglieder zeigen in jedem Band, dass es oft die kleinen Fehler und Unzulänglichkeiten sind, die eine Persönlichkeit liebenswert machen.

  8. Mein Lieblingscomic von Asterix ist tatsächlich „Die Trabantenstadt“, deshalb freue ich mich auch sehr, dass dieser Comic nun endlich verfilmt wurde und die Trailer zum Film versprechen, dass der Film ähnlich gut wird wie der Comic! Da ich aus der DDR bin, kannte ich die Comics bis zur Wende nicht, aber die Filme liefen auch im Osten und ich erinnere mich noch, wie ich zum ersten Mal im Kino saß und einen tollen Nachmittag mit meiner Oma hatte, die alle anderen Kinozuschauer damit genervt hat, dass Sie ständig mit der Schokoladenverpackung rumraschelte:-)! Vom ersten Augenblick an wollte ich immer einen Hund wie Idefix haben und war förmlich versessen darauf, Idefix als Plüschtier zu bekommen! Eine Asterix-Tasse habe ich schon und die Comics auch, daher wäre mein Herzenswunsch ein Idefix aus Plüsch!

  9. Unser Baby ist noch zu klein für Asterix, aber ich mag Asterix sehr gerne. Asterix in Rom habe ich bestimmt schon 20 mal gesehen und Asterix bei den Briten ist auch einfach toll. Ich mag die alten Zeichentrickfilme lieber als die neueren! Die Liebe zu Details in den Filmen ist einfach super!

  10. Asterix habe ich schon geliebt und diese Liebe habe ich an meine Kinder weitergegeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier können Sie ein Bild hochladen.