Ailos Reise – Ein wunderschönes Kinoerlebnis + Gewinnspiel

Am 14. Februar kommt ein einfühlsames Kinoerlebnis, welches in der unberührten Wildnis Lapplands spielt, in die deutschen Kinos: „Ailos Reise – große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten“. Erzählt wird die spannende Geschichte eines tapferen Rentiers namens Ailo. Wir möchten dir ein wenig mehr über diesen tollen Film erzählen und haben sogar zwei geniale Gewinnpakete für dich bereitstehen. 

*GEWINNSPIEL BEENDET* Unsere Gewinner stehen fest und wurden bereits von uns kontaktiert!

Rentiere kennen die meisten Kinder nur vom Weihnachtsmann und das berühmteste unter ihnen ist wahrscheinlich „Rudolf“, nicht wahr? Doch heute möchten wir euch den kleinen Ailo vorstellen.

Ailo wird als Teil der „Finse-Herde“, einer der letzten vier wilden Rentier-Herden Lapplands, an einem kalten und schneedurchstöberten Tag zur Welt gebracht. Und schon beginnt das große Abenteuer für ihn: Er muss schnell das Laufen lernen und sich bei Temperaturen von bis zu Minus 40 Grad durch die raue Landschaft Lapplands kämpfen. Einzig seine Mutter und die Herde bieten ihm dabei Schutz.

Jeder Tag bringt Überraschungen mit sich und neue Herausforderungen, denen sich Ailo stellen muss. Darunter allerhand Gefahren, wie Polarfüchse, Adler und Wölfe. Doch mit jedem Tag lernt er auch mehr dazu und wächst durch genau solche Herausforderungen zu einem selbstbewussten jungen Rentiermännchen heran. All das wird dokumentiert vor der unendlichen Weite und Schönheit der Wildnis von Lappland.

Die einzelnen Tier-Charaktere in „Ailos Reise“ sind dabei liebevoll vom Regisseur Guillaume Maidatchevsky gezeichnet und in Szene gesetzt. Untermalt von schöner Musik, beeindruckenden Landschaftsszenarien und der angenehmen Erzählstimme von Anke Engelke, deren Worte die Geschichte dieses großen Abenteuers tragen – ist dieser Film nicht nur ein wahrer Genuss fürs Auge, sondern auch fürs Herz.

Dass es sich bei „Ailos Reise“ nicht um eine ganz normale Tierdoku handelt, ist von Anfang an spürbar. Der Regisseur schafft es durch seine ausdrucksstarken Bilder Situationen und Emotionen zu wecken, die auch uns Menschen sehr bekannt sind. Er selbst sagt dazu: „Ich sehe die Tiere, die ich filme, als echte Charaktere und nicht bloß als Vertreter einer Spezies“.

Hierbei geht er anders vor als traditionelle Tierfilmer und bettet eine liebevolle Geschichte in die wunderschönen Aufnahmen Lapplands mit ein, die unser Herz nicht nur einmal vor Aufregung oder Rührung höher schlagen lässt. 

Noch wichtiger ist jedoch die Botschaft, die mit diesem Film mitschwingt, denn sie ist ein  Appel an die Menschheit diese zeitlos schöne, unberührte Wildheit Lapplands zu erhalten „Dieser Film führt uns in eine Welt, die verschwinden könnte, wenn nicht dringend etwas getan wird“, sagt Maidatchevsky: „Mir geht es immer darum, vor solchen Veränderungen zu warnen, wo immer auf der Welt ich auf solche magischen Orte stoße.“

Er berührt und verzaubert also nicht nur, sondern gibt uns das Gefühl zurück, uns mehr für den Erhalt unserer Naturschätze einzusetzen.

„Ailos Reise – große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten“ ist damit ein unglaublich wertvolles Film-Juwel für Jung und Alt, ein schönes Familienabenteuer fürs Herz und den Verstand, das uns ab dem 14. Februar in den deutschen Kinos begeistern wird.

Zur Feier dieses Ereignisses verlosen wir 3 Fanpakete, in denen jeweils ein T-Shirt, eine Tasse, ein Jutebeutel und zwei Kinotickets enthalten sind. Um teilzunehmen, kommentiere einfach unter diesem Artikel, wen du zu diesem herzerwärmenden Film gerne mit ins Kino nehmen möchtest!  

Wir wünschen dir ganz viel Glück und viel Spaß mit diesem wunderschönen Film!

Dein vertbaudet Team

*GEWINNSPIEL BEENDET* Unsere Gewinner stehen fest und wurden bereits von uns kontaktiert!

geschrieben von
mehr von Naoma Clark

Interview mit „Happy Dings“: Wie du im neuen Jahr glücklich wirst

Vom Burnout zum Blog mit allerhand Dingen, die glücklich machen: Die 36-jährige...
lesen

31 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.