Junior Stylist Wettbewerb: Bis zum 16.11.2014 Kinderbettwäsche gestalten und gewinnen

Design-Wettbewerb für Kinder: Bettwäsche selbst gestaltenTolle Preise warten auf den neuen Gewinner unseres Junior Stylist Wettbewerbs: Denn ihr könnt nicht nur „eure“ Kinderbettwäsche gewinnen, sondern zudem auch noch ein Einkaufsguthaben bei vertbaudet in Höhe von 150 Euro und tolles Spielzeug von Imaginarium im Wert von 100 Euro.

Ihr habt Kinder bis 8 Jahren, die gerne malen oder basteln? Super, dann macht bis zum 16.11.2014 mit bei unserem Design-Wettbewerb für Kinder und lasst eure Kinder ihre ganz persönliche Lieblingsbettwäsche gestalten. Aus allen Einsendungen wählt unsere vertbaudet Jury wieder die besten Einsendungen aus und die Gewinner-Designs werden dann nächstes Jahr für unsere Junior Stylist-Kollektion produziert. 🙂

Und so geht’s:

  1. Besucht unsere Website zum Junior Stylist Wettbewerb und ladet euch dort die Malvorlage herunter.
  2. Lasst eure Kinder die Malvorlage in ihrem Lieblings-Design gestalten – egal ob mit Buntstiften, Wachsmalstiften, Wasserfarben oder als gebastelte Collage. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
  3. Füllt die Einwilligungserklärung aus und schickt sie zusammen mit dem Design-Entwurf bis zum 16.11.2014 an uns zurück.
  4. Alle Informationen, die Malvorlagen und die Teilnahmebedingungen erhaltet ihr hier: vertbaudet Junior Stylist Wettbewerb

Wir freuen uns auf eure Entwürfe! :-)

geschrieben von
mehr von Vertbaudet Online-Team

Tolle Geschenkidee zum Muttertag

Am 10. Mai ist Muttertag! Höchste Zeit also endlich mal wieder „Danke,...
lesen

4 Kommentare

  • Für uns hat nur ein Schlafsack anfangs völlig ausgereicht ohne Bettwäsche. Aktuell nur Bezug, dünnes Kissen und zur kalten Jahreszeit ne dicke Decke und natürlich noch im Schlafsack. LG Tami ♥

  • Hallo,

    ich habe am Anfang keine Bettwäsche gekauft, da ich nur einen Schlafsack benutzt habe.

    Mittlerweile schläft Phil gerne in Seersucker (wie auch immer das man schreibt) und in Biber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.