Mottogeburtstag Gartenparty – tolle Einladungskarten basteln

2 gebastelte Raupen mit fröhlichen GesichternEuer nächster Kindergeburtstag steht unter dem Motto Gartenparty?

Dafür braucht ihr natürlich nicht nur einen schönen Garten und die passende Deko, sondern auch ein tolles Buffet und Partypiele, die zum Thema des Mottogeburtstages passen.

Ideen für eine gelungene Gartenparty und andere Mottogeburtstage findet ihr hier bei uns im Blog:

Ideen für Motto-Geburtstage

Ganz wichtig ist natürlich auch die Einladungskarte. Sie sollte zum Thema passen und schon mal auf die Gartenparty einstimmen.

Wie wäre es denn mit einer Einladungskarte in Raupenform oder in Schmetterlingsform? Wie ihr diese pfiffige Raupe basteln könnt, erfahrt ihr hier.

Einladungskarte Gartenparty:

Was wird benötigt?

  • buntes Tonpapier (am besten etwas dicker)
  • Schere
  • Kleber

Bastelanleitung:

1.) Druckt die Raupe auf einem farbigen A4 Blatt aus.

farbiges Tonpapier und Bastelutensilien

 

2.) Anschließend vorsichtig die Raupe ausschneiden und darauf achten, dass die einzelnen Kreise zusammen bleiben und nicht komplett ausgeschnitten werden (sonst hält die Raupe nicht zusammen).

gebastelte Raupe

 

3.) Dann noch die beiden Fühler ausschneiden und hinten an den Kopf der Raupe kleben.

2 farbige Einladungskarten in Raupen-Form

 

4.) Im Bauch der Raupe könnt ihr nun die Hinweise zur Party eintragen. Fertig!

gebastelte Raupen Einladungskarten in Gelb und Grün

Dauer & Schwierigkeitsgrad

Um eine einzelne Raupe zu basteln, benötigt ihr etwa 5 Minuten.

Der Schwierigkeitsgrad liegt bei „sehr leicht“.

Hier könnt ihr euch das PDF für die Raupe zum Ausdrucken und Basteln herunterladen: Einladungskarte Gartenparty zum Ausdrucken

Viel Spaß bei der nächsten Gartenparty wünscht euer vertbaudet Team!

geschrieben von
mehr von Vertbaudet Online-Team

Es wird kalt – Unser Lieblingsstück aus der Winterkollektion

Heute morgen saß ich im Auto und wollte der Temperaturanzeige nicht trauen:...
lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.