Naseweis Mika und das Surfen

Kleiner Junge im Overall mit Wasser-DekoDie Familie des 4-jährigen Mika will ins Schwimmbad gehen und packt ihre Sachen zusammen.

Mama zu Papa: „Im Schwimmbad brauchst du doch kein Handy.“

Papa: „Doch, zum Surfen!“

Mika lacht: „Aber, Papa, mit dem Handy kannst du doch nicht im Wasser surfen, da brauchst du ein Surfboard.“

 

Und? Wer von euch kennt diese Situation auch? 🙂

 

geschrieben von
mehr von Vertbaudet Online-Team

Gewinnspiel „Das kleine Gespenst“ (Kinostart: 7. November 2013)

Seit Urzeiten haust auf Burg Eulenstein ein kleines Nachtgespenst. Tagsüber schlummert es...
lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.