Leckeres Brombeereis ganz einfach selbstgemacht!

Brombeereis
Sobald die Temperaturen über 20 Grad steigen, bekommen wir und ganz besonders unsere Kleinen Heißhunger auf eine Kugel Eis. Dass Eis nicht nur unglaublich lecker, sondern auch gesund sein kann, zeigen wir euch in unserem Rezept für leckeres und erfrischendes Brombeereis.


Zutaten für 4 Personen:

225 g Brombeeren (geht auch mit Erdbeeren, Himbeeren oder einer Beerenmischung)
50 g Sahne
100 g Joghurt
4 EL Honig
evtl. frische Minze

Zubereitung:
Zunächst die Brombeeren sehr gründlich waschen. Dann die Beeren, den Joghurt und die Sahne in ein hohes Gefäß füllen und mit dem Pürierstab pürieren. Im nächsten Schritt die Masse durch ein Sieb streichen, damit die kleinen Körner aufgefangen werden. Danach den Honig dazugeben und unterrühren.

Die Masse entweder in Förmchen für Eis am Stiel füllen und für 2-3 Stunden im Tiefkühlfach gefrieren lassen oder in eine andere Form, z.B. eine Schüssel, geben und ca. 4 Stunden gefrieren lassen (dabei gelegentlich umrühren). Zum Servieren die Förmchen kurz unter warmes Wasser halten und das Stiel-Eis entnehmen oder in einem Dessertteller als Kugel mit frischer Minze dekorieren. Mmmmmh…lecker 🙂

Tipp für Eis-Profis: Gemischt mit selbstgemachtem Joghurt-Eis schmeckt das Brombeereis besonders lecker.

Wir wünschen „Bon Appetit“!

geschrieben von
mehr von boellet

Gewinner – Weltumwelttag-Gewinnspiel

Vielen Dank für eure kreativen Tipps und Tricks, wie ihr euren Kindern...
lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.