Apps für Eltern

Junge Mutter mit Kinderwagen und Smartphone
Copyright: Syda Productions, Fotolia.com

Heutzutage läuft fast nichts mehr ohne mobile Applikationen (kurz: Apps). Die Zeit ist knapp, der Wissensdurst groß, das Handy schnell gezückt. Für jede Lebenslage gibt es die passende App.

Natürlich auch für die Schwangerschaft, die Geburt und die Zeit mit dem Baby danach.

Wir haben für euch einmal die besten und praktischsten Apps zusammengestellt.

Von der Babyphone-App über eine App, die Wiegenlieder abspielt bis hin zur Spielplatz-App, ist hier alles dabei, was ihr als Eltern braucht.

  • MEINE SCHWANGERSCHAFT HEUTE

Die Familienseite babycenter.de hat eine der beliebtesten Eltern-Apps kreiert: „Meine Schwangerschaft heute“ ist perfekt für werdende Mamis und frischgebackene Eltern. Mit praktischen Videos, Bildern, Gesundheitstipps, Terminen, Newslettern für jeden Tag ist diese App sehr umfangreich.

Außerdem könnt ihr im BabyClub andere Schwangere treffen, die ihr Baby im gleichen Monat wie ihr erwarten.

Kostenlos. Erhältlich für : ANDROID | IOS

  • BABYNAMEN +

Euer Baby ist bald da und ihr habt noch keinen Namen? Kein Problem, denn mit der kostenlosen App „Babynamen+“ könnt ihr nach einem passenden Vornamen für euren Schatz suchen.

Die Liste mit den beliebtesten Namen aus aller Welt überzeugt, weil sie in Kategorien nach Herkunftsländern oder Themen sortiert ist. Zum Beispiel könnt ihr nach „winter names“, „spring names“ oder „strong names“ suchen. Die schönsten Baby-Namen könnt ihr dann auf einer Merkliste speichern.

Für werdende Eltern von Zwillingen ist die App besonders interessant, da es eine extra Kategorie gibt, in der ihr Namenspärchen für zwei Mädchen, zwei Jungen oder für Mädchen und Jungen finden könnt.

Kostenlos. Erhältlich für : IOS

  • BABY PLACES

Ihr seid mit eurem Säugling unterwegs und braucht dringend eine Wickelmöglichkeit? Die App „Baby Places“ hilft!

Angefangen vom nächstgelegenen Wickelplatz über kinderfreundliche Cafés, die schönsten Spielplätze bis hin zu guten Kinderärzten, finden hier junge Eltern alle wichtigen Orte, die ihnen das Leben mit einem Kleinkind leichter machen.

Kostenlos. Erhältlich für : IOS

  • BESTES BABY-TAGEBUCH PREMIUM

Das „Bestes Baby-Tagebuch Premium“ hilft euch Schlafenszeiten und Stillzeiten festzuhalten und entlastet gerade in den ersten Monaten, wenn das Baby noch ganz klein ist.

Ihr könnt in der App immer wieder nachschlagen und beobachten, wie sich euer Baby entwickelt. Natürlich sammelt ihr in dem Tagebuch auch schöne Fotos und Schnappschüsse.

Kosten: € 1,99. Erhältlich für : IOS

  • BABY SPIELUHR

Tschüss Einschlafprobleme! Die „Baby Spieluhr“- App liefert zwölf verschiedene Schlaflieder, die Laufzeit ist individuell einstellbar.

Weiteres Plus: Ihr habt die Wahl zwischen dem klassischen Spielmusiksound und ruhiger Klaviermusik – einfach testen, womit euer Baby schneller einschläft.

Kostenlos. Erhältlich für : IOS

  • BABYMONITOR

Ideal für unterwegs oder zuhause: Das Handy mit eingeschalteter App bleibt beim Kind und ruft bei einer vorher festgelegten Nummer (mobil oder Festnetz) an, wenn das Kind aufwacht. Funktioniert wie ein Babyphone. Ideal, wenn das Kind zum Beispiel auf der Fahrt eingeschlafen ist und noch ein bisschen im Auto schlafen soll.

Mit dem Schlaf-Tagebuch könnt ihr die Schlafzeiten eures Babys festhalten.

Kostenlos. Erhältlich für: ANDROID

  • HAUSMITTEL FÜR KINDER

Statt sofort zur Medizin zu greifen, lohnt sich zunächst ein Blick in die „Hausmittel für Kinder“-App. Denn die Natur hält einiges für keine Wehwehchen bereit.

Eine schnelle und komfortable Übersicht verschafft diese Ratgeber-App, die auch beim Einkaufen der Hausmittel-Zutaten hilfreich ist.

Kosten: € 2,99. Erhältlich für : ANDROID | IOS

  • GPSIES

Seid ihr gerne mit eurem Kids draußen und aktiv? Die App „GPSies“ bietet eine enorme Auswahl (über 2,5, Millionen) an Lauf-, Wander- oder Fahrradrouten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Europa – und der ganzen Welt.

Man kann sich Strecken- Empfehlungen von anderen Nutzern anschauen und sich in der Community hilfreiche Tipps einholen.

Kostenlos. Erhältlich für : ANDROID | IOS

  • SCHAU HIN!

Nie mehr Langeweile! Bei „Schau hin“ gibt es über 150 Spiele für drinnen und draußen.

Einfach umzusetzen mit Dingen, die ihr im Haushalt findet: Luftballons, Kartoffeln, Löffeln oder Papier. Die Altersspanne ist individuell wählbar.

Kostenlos. Erhältlich für : ANDROID | IOS

  • VERGIFTUNGSUNFÄLLE BEI KINDERN

Die App „Vergiftungsunfälle bei Kindern“ des Bundesinstituts für Risikobewertung hilft, um Säuglinge und Kleinkinder vor Vergiftungen zu schützen.

Im Notfall gibt sie wichtige Hinweise zur ersten Hilfe, die Leben retten können und kann eine direkte Verbindung zum Giftnotruf aufbauen.

Kostenlos. Erhältlich für : ANDROID | IOS

  • OJE, ICH WACHSE!

Manchmal ist es wie verhext und ihr wisst einfach nicht, warum euer Baby grad so viel schreit und unzufrieden ist? Schuld sind meist Entwicklungsphasen bzw. Entwicklungssprünge.

Die App „Oje, ich wachse“ erläutert kompetent Zeitpunkt und Hintergründe der Wachstumsschübe und gibt viele praktische Tipps. Grundlage für die Infos ist der gleichnamige Bestseller.

Kosten: 1,50 €. Erhältlich für : ANDROID | IOS

geschrieben von
mehr von Vertbaudet Online-Team

Ideen für Motto-Geburtstage

Kindergeburtstage sind für eure Sprösslinge das Größte. Wenn die Party dann auch...
lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.