Mein Kind heißt…

Auf unserer Facebook-Fanpage läuft bis 11.04.2012 gerade der Namenswettbewerb für Palles neuen Freund, den kleinen Vogel. Gerne wollen wir von euch wissen, wie ihr euch für den Namen eures Kindes entschieden habt! Was gibt es dabei zu berücksichtigen? Welche Namen findet ihr gut? Wusstet ihr übrigens schon, dass die Top 5 der Mädchennamen 2011 „Mia“,  „Emma“, „Hannah/Hanna“, „Anna“ und „Lea“ sind? Und die Top 5 der Jungennamen 2011 sind „Ben“, „Leon“, „Lucas/Lukas“, „Finn/ Fynn“ und „Jonas“.

geschrieben von
mehr von Vertbaudet

Kreativitätswettbewerb

Jetzt ist eure Kreativität gefragt! Kennt ihr schon Pinspire? Dies ist eine...
lesen

29 Kommentare

  • Unser großer heißt Moritz und seine kleine Schwester Emma-Florin.
    Wir fanden das passt super zusammen ,und ich könnt mir kein anderen Name mehr für die zwei vorstellen…

  • Meine Tochter heißt ´´Sophia-Marlen´´ und das 2. Kindchen ist schon unterwegs…aber wir sind uns noch über keinen Namen einig…vielleicht wird es nächste Woche einfacher, wenn wir endlich wissen was es wird! 🙂

  • Mein Sohn heißt Mika Niklas und die Kleine heißt
    Caya Elin
    wobei nur der erste der rufname ist

  • Meine Stieftochter heißt Lisa-Michelle.
    Wenn mein Mann und ich eine Tochter bekommen entscheidet es sich zwischen den Namen Lara-Sophie, Lena Fabienne und Mira. Bei einem Jungen würde die Wahl wohl auf Raphael Leandro oder Fabian Niklas fallen. Aber es gibt soviele schöne Namen. Die Bedeutung des Namens ist uns sehr wichtig.

  • Unseren Sohn haben wir Ryan genannt.
    Er sollte eigentlich ein Mädchen werden mit dem schönen Namen Lana.

  • Ich hatte mich für Lotta entschieden, der Familienrat ist dagegen.
    Sie sind für Luisa, Nele oder Mia.
    Wenn es ein Junge wird, steht Leo fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.