Bunte Obsttorte mit frischen Früchten und Frischkäse!

Obstkuchen

Ein erfrischender Obstkuchen kommt uns bei heißem Wetter gerade recht. Er ist schnell gemacht und erfreut mit seinen süßen Früchten Groß und Klein!

 

 

 

 


Zutaten:

  • 1 fertiger Tortenboden (besonders süß sind auch mehrere kleine Tortenböden :-))
  • 4 EL Heidelbeergelee
  • 250g Erdbeeren
  • 2 Pfirsiche
  • 1 Kiwi
  • 100g Himbeeren
  • 100g Brombeeren (oder Kirschen)
  • 2 TL Tortengusspulver
  • 1 EL Zucker
  • 200ml Apfelsaft
  • 150g Frischkäse mit Joghurt
  • 1 EL Puderzucker
  • 200g Schlagsahne

Zubereitung:

Das Heidelbeergelee erwärmen und glatt rühren, danach mit einem Pinsel gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen. Auf diese Weise weichen die Früchte nicht den Boden auf. Dann etwas abkühlen lassen.

Frischkäse und Puderzucker mit einem Schneebesen cremig rühren. Schlagsahne steif schlagen und unterheben. Die Käsecreme auf das Heidelbeergelee streichen.

Die Erdbeeren waschen und halbieren, sowie die Kiwi schälen und in Spalten schneiden. Die Pfirsiche waschen, halbieren, entsteinen und auch in Spalten schneiden. Himbeeren und Brombeeren verlesen. Die Früchte bunt auf der Käsecreme verteilen.

Das Tortengusspulver mit dem Zucker und  Apfelsaft verrühren und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Dann am besten von der Mitte aus auf dem Kuchen verteilen. Torte bis zum Verzehr kalt stellen.

Wir sagen: „Bon Appetit!“

geschrieben von
mehr von boellet

„Bio erleben“ in Nürnberg

Vom 20. bis 22. Juli lädt die BioMetropole Nürnberg kleine und große...
lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.