DIY: Schöne Krone aus Klopapierrollen basteln

Ein DIY für echte Prinzessinnen und Prinzen! Wir zeigen Dir heute, wie Du Dir Deine eigene Krone ganz einfach selbst basteln kannst! 

Tief in Deinem Herzen hast Du doch schon immer gespürt, dass Du eine waschechte Prinzessin/ein waschechter Prinz bist, oder? Es wird Zeit das gebührend zu feiern!

Wie? Na in dem Du Dir eine super schicke Krone selbst bastelst und sie stolz auf Deinem Kopf trägst! Das geht sogar gar nicht so schwer! Folge einfach unseren kinderleichten Anweisungen.

Das brauchst Du alles:

  • 1 Klopapierrolle pro Krone (Ja, es lohnt sich mehrere parat zu haben. Vielleicht gehört Dir ja nicht nur ein Königreich.
  • Washitape (in den Farben Deiner Wahl)
  • Dekoknöpfe, Strasssteine, Glitzerperlen Deiner Wahl
  • Gummiband (Alternativ geht auch Wolle, eine stabile Schnur oder ganz dünnes Gummiband)
  • Eine Schere
  • Bastelkleber
  • 2 Wäscheklammern

Los geht’s: Als Erstes widmest Du Dich dem Washitape. Hier kannst Du Dir natürlich Washitape Deiner Wahl besorgen. Es gibt dieses in den unterschiedlichsten Farben. Da wir finden, dass es besonders königlich wirkt, haben wir uns für Gold- und Silbertöne entschieden. Aber Du kannst natürlich auch eine kunterbunte Krone ins Leben rufen. Deiner Fantasie sind wirklich keine Grenzen gesetzt. Und es ist ja auch schließlich DEIN Königreich.

Wickle das Washitape um die Klopapierrolle. Es klebt automatisch fest. Wechsle Dich mit den Mustern ab, sodass ein schöner Gesamteindruck entsteht.

Ist die Klopapierrolle ganz und gar mit Washitape bedeckt, kommst Du zum nächsten Step: Hier kommen Deine Strasssteine, Knöpfe oder andere Dekoelemente ins Spiel. Diese kannst Du mit Deinem Bastelkleber aufkleben. Trocknen lassen nicht vergessen, bevor es weiter geht! Dies dauert etwa 30 Minuten. Verwendest Du zum Beispiel Sekundenkleber, dauert es natürlich nicht so lange. Grundsätzliche gilt: Lieber etwas länger warten, bevor Du später doppelt und dreifach kleben darfst.

Sind Deine Glitzersteine getrocknet, darfst Du Dir Deine Schere schnappen, um damit Zacken in die Oberseite Deiner Krone zu schneiden. Im Grunde sind das eigentlich nur Dreiecke, die Du herausschneidest. Es geht ganz leicht!

Dann befestigst Du den Gummi an der Innenseite der Krone. Ebenfalls mit Hilfe von Bastelkleber. Bis der Gummi trocken ist, kann es wieder etwa 30 min dauern. Fixiere den Gummi zusätzlich mit Wäscheklammern.

Alternativ kannst Du auch eine Schnur oder einen ganz dünnen Gummi benutzen. Dazu machst Du mithilfe einer Nadel oder einem ähnlich spitzen Gegenstand jeweils seitlich ein kleines Loch. Durch dieses ziehst Du Deine Schnur/ Deinen feinen Gummi.

Die Schnur befestigst Du dort außerdem mit zwei Doppelknoten, damit sie nicht durch das Loch zurück rutschen.

Danach musst Du Dir die Krone nur noch auf den Kopf setzen und das tun, was Prinzessinnen und Prinzen ebenso tun: Ihr zauberhaftes Reich der Fantasie regieren!

Wir wünschen Dir auf jeden Fall ganz viel Freude dabei!

Dein vertbaudet Team

 

 

 

 

geschrieben von
mehr von Naoma Clark

Liebling des Monats: UV Schutzkleidung für Babys und Kinder

Gegen Sonnenbrand hilft nicht nur Sonnencreme, sondern auch die passende UV Schutzkleidung!...
lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.