10 Tipps um schneller schwanger zu werden

Viele Paare hegen den großen Wunsch nach einer eigenen, kleinen Familie. Nicht selten kann es dabei zur Ungeduld kommen, wenn der Schwangerschaftstest immer noch negativ ausfällt. Deshalb stellen wir Dir heute 10 Tipps vor mit denen Du schneller schwanger werden kannst. 

Wer kennt sie nicht? Die biologische Uhr, die mit ihren unsichtbaren Zeigern erbarmungslos „TICK-TACK“ in unseren Herzen macht, während wir uns längst einen süßen kleinen Fratz auf dem Schoß wünschen, den wir mit all unserer Liebe überschütten können? Mama und Papa sein ist ein Wunsch den viele Paare hegen. Aber nicht immer klappt es sofort mit dem Traumbaby. Deshalb haben wir einige Methoden recherchiert, die dem Storch hoffentlich signalisieren, dass es Zeit ist für ihn loszufliegen.

1. Gesundheit um schnell schwanger zu werden

Okay – als Erstes müssen wir doch mal einhaken – schwanger werden ist keine Frage der richtigen Tipps, sondern natürlich eine der Gesundheit. Deshalb vorab auf jeden Fall erstmal den Arzt ansteuern. Kommt der Eisprung regelmäßig? Sind die Spermien des Mannes in Ordnung? All das sollte im Vorfeld natürlich geklärt werden. Oft können Geschlechtskrankheiten unbemerkt verlaufen, sodass der Eisprung ausfällt. All das kann der Frauenarzt im Normalfall schnell klären.

2. Schnell schwanger werden: Eisprung abwarten

Klar – so oft es geht zum Schäferstündchen zu springen begünstigt die ganze Sache. Aber am besten zum richtigen Zeitpunkt und dann natürlich so oft es geht. Dazu muss die Frau ihren Zyklus jedoch genau kennen. Dabei können Apps helfen wie zum Beispiel „Life“ oder ein Eisprungrechner, denn du ganz leicht über Google findest. Ein bis zwei Tage davor sowie danach sollte es aktiver im Bett zugehen.

3. Schnell schwanger werden: Lass die Seele baumeln

Setzt euch auf keinen Fall unter Druck. Das erschwert die ganze Sache nur und der Körper reagiert entsprechend gestresst darauf. In so vielen Fällen fiel der Schwangerschaftstest plötzlich positiv aus, wenn das Paar die Hoffnung schon längst aufgegeben hatte. Versuche außerdem Stress zu vermeiden – das gilt übrigens für Mama und Papa! Auf der Arbeit also mal einen Gang runter schalten wenn es geht und zum Ausgleich leichtes Joga oder Meditieren ausprobieren.

4. Schnell schwanger werden: Normales Gewicht

Schau Dir am besten mal Deinen Body-Maß-Index an. Wenn Du extrem Über- oder Untergewicht hat, kann es das Schwanger-Werden erschweren. Falls dem so ist, versuche etwas zu- oder abzunehmen. Auch dem Baby zu liebe, da es sich bei einem normalen Body-Maß-Index besser entwickeln kann.

5. Schnell schwanger werden: Sport

Sport baut nicht nur Stresshormone ab, er sorgt auch dafür, dass der Stoffwechsel in Bewegung kommt, Glückshormone ausgeschüttet werden und Du Dich rundum besser fühlst. Deshalb kann es durchaus nicht schaden täglich ein bisschen Sport mit auf den Plan zu schreiben.

6. Schnell schwanger werden: Die richtige Ernährung

Achte auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung – also viel Obst und Gemüse. Vitamine sind hier Gold Wert. Der Frauenarzt wird Dir wahrscheinlich Folsäure verschreiben. Diese kann eine Schwangerschaft begünstigen.  Selbstredend ist natürlich, dass Du zu keinen alkoholhaltigen Getränken mehr greifen solltest.

7. Schnell schwanger werden: Vorsicht bei Medikamenten

Am besten immer die Packungsbeilage lesen – bestimmte Schmerzmittel hemmen das Schwanger-Werden. Außerdem dem Zahnarzt einen Besuch abstatten. Amalgamplomben können der Ursprung für seltene Eisprünge sein. Diese also entfernen lassen.

8. Schnell schwanger werden: Gesunder Lifestyle

Finger weg von Zigaretten und natürlich auch Alkohol! Das gilt für Frau und Mann!

9. Schnell schwanger werden: Die richtige Stellung

Sex ist nicht gleich Sex. Setzt euch am besten mal zusammen und googelt schwangerschaftsfördernde Stellungen. Denn bei diesen können die Spermien den Eileiter leichter erreichen. Und damit steigt natürlich auch die Wahrscheinlichkeit, dass die Frau schwanger wird.

10. Schnell schwanger werden: Der Mann

Der darf natürlich nicht nur daneben sitzen und Löcher in die Luft starren. Auch für ihn gilt: Gesunder Lifestyle! Kein Alkohol, keine Zigaretten. Außerdem sollte er Saunagänge vermeiden – die machen Spermien träge. Was er außerdem unterstützend tun kann ist Magnesiumreich zu essen, denn das macht seine Spermien agiler.

Wir wünschen Dir viel Erfolg,

Dein vertbaudet Team

 

 

geschrieben von
mehr von Naoma Clark

Schönes Ausmalbild für Deine kleinen Schätze

Kreative Schätze aufgepasst! Du möchtest mal wieder die Buntstifte schwingen? Dann ist...
lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier können Sie ein Bild hochladen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.