DIY: 3D Luftballon Einladungskarten

Der nächste Geburtstag steht an? Dann haben wir hier die ideale Einladungskarte für dich – diese kannst du mit deinen kleinen Schätzen sogar selbst gestalten!

Einladungskarten gibt es wie Sand am Meer. Richtig originelle jedoch, die sieht man wohl nicht jeden Tag. Wir sind über eine besonders süße 3D Kartenidee gestolpert und wollen sie unbedingt mit dir teilen! Wenn du Elefanten liebst, wirst du auch diese Karten lieben!

Das brauchst du alles:

  • Buntes Tonpapier 15cm x 21cm
  • Gemustertes Papier
  • Weiße Herzluftballons (geht wahlweise auch mit „normalen“)
  • Kullerbastelaugen
  • Edding (schwarz)
  • Bastelkleber
  • Schere

Als Erstes faltest du das bunte Tonpapier in der Mitte.

Dann schneidest du einen langgezogenen Halbmond aus deinem gemusterten Papier aus und klebst diesen auf die Vorderseite der Karte.

Im Anschluss kommen der Luftballon und die Kulleraugen an die Reihe – auch diese werden mit Hilfe des Bastelklebers festgeklebt. Im Anschluss lässt du das Ganze gut trocknen.

Mit deinem Edding machst du dich jetzt an die Feinheiten und zeichnest kleine Details ein (siehe Bild).

Selbiges kannst du jetzt für beliebig viele Karten in beliebig vielen Variationen wiederholen! Schön ist, was gefällt!

Wir wünschen dir ganz viel Freude beim Ausprobieren dieses DIYs.

Dein vertbaudet Team

geschrieben von
mehr von Naoma Clark

Liebling des Monats: Origineller Schreibtisch für Kinder

Der Schulanfang der kleinen Spätze rückt in greifbare Nähe – da konnte...
lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.