Leckeres Molleux au Chocolat Rezept

Dieses Rezept ist etwas für alle, die Schokolade lieben – und das in fluffiger, leckerer Küchleinform! Die Molleux au Chocolat Cupcakes gehören zu den Klassikern aus der französischen Küche und zaubern Jung und Alt gleichermaßen ein verzücktes Lächeln ins Gesicht. Kein Wunder – sie sind ja auch sooo lecker!

Du brauchst dazu:

6 Eier – 200 g dunkle Schokolade – 130 g Zucker – 100 g weiche Butter – 45 g Mehl

Und so geht‘s:

Zuerst will die Schokolade weich werden. Schmelze sie einfach in einer Schüssel – über Wasserdampf. Vorsicht! Heiß!

Die Eier wollen getrennte Wege gehen: Die Eiweiße wandern in den Kühlschrank, die Eigelbe zusammen mit Butter und Mehl zur geschmolzenen Schokolade und werden kräftig verrührt. Nun kommen die Eiweiße dran: Schlag sie zu steifem Ei-Schnee. Den hebst du – ganz vorsichtig – unter die Schoko-Masse. Jetzt gib den Teig in kleine gebutterte Förmchen und ab in den Ofen damit. Für 10 Minuten.

Dann gleich die Förmchen auf einen Teller stürzen und die Küchlein verzieren. Mit Smarties, Fähnchen, Schokoguss …

Dir fällt bestimmt was ein.

Bon Appétit,

Dein vertbaudet Team

geschrieben von
mehr von Naoma Clark

Französische Küche: Zwiebelsuppe

Der Rezeptfreitag ist wieder da und mit ihm ein neues, leckeres französisches...
lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.