Liebling des Monats: Multifunktionale Babyschale

Diesen Monat haben wir einem richtigen Allrounder gewidmet: Unsere tolle Babyschale lässt sich sowohl im Auto als sicherer Kindersitz nutzen, als auch in Kombination mit dem Kombi-Kinderwagen „Rapidcity“. So ganz nebenbei lässt sie sich auch noch in eine gesunde Liegeposition umstellen. Wir lieben unseren praktischen „Firstsit“ und wir sind uns sicher, dass wir auch Dein Herz bald dafür begeistern können. Hier erfährst Du, warum.

Die Babyschale „Firstsit“ ist ein echter Alltagsheld mit hoher Praktikabilität! Sie lässt sich als sicherer Kindersitz der Größe 0+ im Auto einbauen. Darüber hinaus bietet unser „Firstsit“ auch einen komfortablen Baby Transport, wenn Du mit Deinem Baby zu Fuß unterwegs bist, denn in Kombination mit dem Kinderwagen „Rapidcity“ ist er einfach richtig praktisch. Beim „Rapidcitiy“ lässt sich die multifunktionale Babyschale ganz unkompliziert einklicken.Im Auto bestehen variable Befestigungsmöglichkeiten: Du kannst sie ganz bequem auf Deiner Isofix-Basis fixieren oder mit dem Auto-Dreipunktgurt anschnallen.

Bitte achte jedoch darauf, dass Du mit Deinem Baby nie länger als 20 Minuten im Auto unterwegs bist – dies empfiehlt auch der ADAC. Gerade für Neugeborene gilt: Die Wirbelsäule ist noch sehr empfindlich. Durch die aufrechte Position in Babyschalen wird diese gekrümmt und damit strapaziert. Deshalb sollte die Wirbelsäule Deines neugeborenen Babys nie länger als 20 Minuten dieser Belastung ausgesetzt werden. Diese Regel gilt selbstverständlich auch bei anderen Aktivitäten! Egal ob beim Einkaufen, Spazierengehen oder Zuhause – eine liegende Position ist, so Experten, für Dein Neugeborenes viel gesünder!

Das Gute – und damit ein echtes Highlight unserer „Firstsit“ Babyschale: Die Schale kann außerhalb des Autos (und bitte nur außerhalb des Autos!) problemlos in eine liegende Position gebracht werden, sodass Dein Baby ganz schnell relativ gerade, und damit wieder in einer gesunden Position, liegt. Dieses innovative Extra hat unser Firstsit auch herkömmlichen Babyschalen voraus.

Wenn Du also zum Einkaufen fährst, kannst Du die Schale mit nur wenigen Handgriffen umfunktionieren und Dein kleiner Goldschatz liegt wieder in der gesünderen Position. Auch wenn Dein Baby während der Fahrt einschläft, kannst Du es Zuhause noch ein wenig weiter in der flacheren Lage schlummern lassen. Natürlich solltest Du die Schale nicht als Ersatz für ein richtiges Babybett nutzen.

 

 

Absolutes Dreamteam: Zusammen mit dem Kinderwagen „Rapidcity“ bist Du auch zu Fuß mit Komfort für Dich und Dein Baby unterwegs! Außerdem empfehlen wir Dir auch die Isofix-Basis, mit der Du „Firstsit“ im Auto bequem und schnell anbringen und befestigen kannst.

 

geschrieben von
mehr von Naoma Clark

DIY: Frosch-Fliegen Fangspiel

Langeweile? Dann haben wir die beste Medizin dagegen: Ein richtig cooles DIY,...
lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier können Sie ein Bild hochladen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.