Kinder basteln: DIY für lustige Klapper

Ob zum Spielen, Musizieren oder einfach nur so, weil es ganz viel Spaß macht damit verrückte Laute zu machen! Heute haben wir ein tolles DIY für eine bunte Klapper für Dich!

Du liebst es mit den unterschiedlichsten Geräuschen zu experimentieren? Brauchst noch einen kleinen Trommel-Effekt zum Spielen oder erfreust Dich einfach so daran ein bisschen „Krach“ zu machen? Dann ist das super einfache DIY, das wir heute für Dich haben, genau das Richtige für Dich! Selbst zum Fußballschauen eine super Angelegenheit. Wenn das favorisierte Team ein Tor macht, kannst Du mit Deiner Klapper nämlich richtig schön mitfeiern! Bist Du bereit die Bastelsachen zu schwingen? Sehr schön! Wir nämlich auch! Los geht’s!

Das brauchst Du alles:

  • Feste Pappe (Alternativ 2 Bierdeckel)
  • Eis Stiel (Alternativ einen Stiel aus fester Pappe zurecht schneiden)
  • Buntes Papier (Alternativ bunte Stifte zum Anmalen)
  • 1 Zirkel
  • Zwei runde Holzperlen mit Loch – Farbe egal.
  • 30 cm lange Schnur (geht auch mit Wolle oder Lederbändchen)
  • 2 Wäscheklammern
  • Schere
  • Bastelkleber

Zeichne zwei Kreise mit Hilfe des Zirkels auf die feste Pappe auf. Der Radius beträgt 4 cm. Das Ganze danach sorgfältig ausschneiden.

Selbiges machst Du mit Deinem bunten Papier. Wenn Du kein buntes Papier zur Stelle hast kannst Du Deine beiden Pappdeckel natürlich auch mit Filz- oder Buntstiften aber natürlich auch mit Wassermalfarbe gestalten.

Als nächstes nehme Deine Schnur (Länge ca. 30 cm) und binde jeweils an das Ende derselben Deine beiden Holzperlen fest. Mache dafür einen ordentlichen Knoten.

Jetzt kommt der Kleber zum Einsatz! Bestreiche sowohl den unteren, als auch den oberen Pappdeckel großzügig mit Bastelkleber! Lege sowohl den Stil, als auch die Schnur mit den beiden Kugeln daran, wie oben auf dem Bild gezeigt darauf und verschließe beide Seite miteinander. Achte dabei darauf, dass auch beiden Seiten etwa gleich viel Schnur heraussieht.

Drücke beide Seiten fest aneinander. Das trocknen dauert etwa 30 Minuten und Du kannst als eventuelle Hilfe auch noch zwei Wäscheklammern zum Einsatz bringen, die alles gut zusammenhalten.

Ist die Wartezeit vorüber, kannst Du die Wäscheklammern abmachen und Dein neues Spielzeug gleich mal ausprobieren!

Ganz viel Spaß, wünscht Dir Dein vertbaudet Team!

 

 

geschrieben von
mehr von Naoma Clark

Tee fürs Baby – welche sind geeignet?

Tee ist auch für Erwachsene ein praktisches Helferlein im Alltag – ob...
lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.