Thaumatrope Schablone zum Ausschneiden und Basteln

Ein Thaumatrope begeistert Jung und Alt. Schließlich ist seine Wirkung schon fast magisch! Auch wenn der Ursprung natürlich auf einer optischen Täuschung basiert. Wir haben eine tolle Schablone für Dich, mit der Du das kleine Wunderwerk selbst ausprobieren kannst. 

Hast Du schon mal von einem Thaumatrope gehört? Dies ist eine Art magischer Flipkreis, bei dem zwei Bilder durch Bewegung zu einem verschmelzen. Unsere Schablone, mit der Du dem großen Mysterium auf die Schliche gehen kannst ist ein echter Klassiker: Ein kleiner Singvogel wird durch rasches Drehen des Kreises in einen Käfig gesetzt. Probiere es selbst aus und lass Dich von der Magie eines Thaumatropes mitreißen und begeistern.

Das brauchst Du alles:

  • Unsere ausgedruckte Schablone (Thaumatrope Schablone Download)
  • Pappe
  • 2 gleichgroße Küchengummis (Alternativ gehen auch Schnüre)
  • Schere
  • Locher
  • Klebestift

Los geht’s:

  • Schneide die Seite mit dem Vögelchen mit Hilfe einer Schere an der gestrichelten Linie aus und klebe sie auf ein Stück Pappe.
  • Ist dies getan, darfst Du den Kreis auf der Pappe gewissenhaft ausschneiden. Jetzt widmest Du Dich dem zweiten Teil der Schablone: dem Käfig.

  • Auch dieses Motiv schneidest Du akkurat an der gestrichelten Linie aus und klebst ihn auf die andere Seite der Pappe.
  • Sollte jetzt etwas Papier oder Pappe überstehen, bearbeite sie mit Deiner Schere und gleiche damit sorgfältig Deinen Flipkreis an.
  • Als nächstes ist der Locher an der Reihe, setze ihn dort auf, wo die Markierung auf der Schablone anzutreffen ist.
  • Danach kannst Du jeweils einen der Gummis an einer Seite anbringen, indem Du ihn durch das entstandene Loch ziehst und eine Schlaufe oder einen Knoten machst.
  • Gleich kann’s losgehen:  Zwirble den Gummi und lasse ihn hin und her schwingen, damit setzt sich der Vogel wieder in seinen süßen Käfig. (Siehe Dir dazu auch unser Video unten an!)

Wir wünschen Dir viel Freude beim Ausprobieren!

Dein vertbaudet Team

geschrieben von
mehr von Naoma Clark

Neujahrsvorsätze, die wirklich sinnvoll sind

Huch!? Ist denn schon wieder ein Jahr herum? Wenn es Dir wie...
lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.