Französische Küche: Croque Monsieur

Hmm! Croque Monsieur – dieses französische Rezept ist nicht nur super lecker, sondern kinderleicht, superschnell und unkompliziert zubereitet. Mit großem Potential für das neue Lieblingsgericht der Kids. Hier gibt es unser Croque Monsieur Rezept. 

Croque Monsieur – wörtlich heißt das so viel wie „Knackender Herr“ – ist ein klassisches, französisches Gericht, das auch Kinder nicht verschmähen möchten. Schließlich hat unser Monsieur lauter gute Zutaten, die einem sofort das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Doch zunächst sei einmal beleuchtet, woher der kreative Name kommt: Croque Monsieur heißt wie er heißt, da es so ein herrlich knuspriges Geräusch macht, wenn man in ihn beißt. Es knackt und knistert fein und entlockt uns ein langgezogenes „Hmmmm!“ Überzeuge Dich selbst!

Zutaten (Für 4 Portionen):

  • 4 Scheiben Toast
  • 12 Scheiben(ca. 250g) Käse (z.B. Emmentaler)
  • 4 Scheiben Schinken
  • Butter
  • Pfeffer
  • Basilikum

Los geht’s: Als allererstes heize den Backofen auf 200 Grad vor (Ober- und Unterhitze). Dann toaste jeweils zwei Toastscheiben und bestreiche diese großzügig mit Butter.

Als nächstes lege jeweils eine Scheibe Käse, dann Schinken und nochmals Käse auf Dein Toastbrot.

Darauf kommt dann eine Scheibe Toast, eine weitere Scheibe Käse, ein paar Butterflocken und eine Prise Pfeffer.

Die fertigen Sandwiches im Anschluss 8-10 Minuten in den Backofen schieben. Solange, bis der Käse schön zerlaufen ist. Danach die Croque Monsieur aus dem Ofen nehmen, mit Basilikum bestreuen – et voila – fertig!

Heute hat die Familie besonders großen Hunger? Zu den Croque Monsieurs kannst Du natürlich noch einen schmackhaften Salat servieren. Wie zum Beispiel unseren Lieblingssalat, den du hier findest.

Wir wünschen Dir und Deiner Familie einen guten Appetit!

Dein vertbaudet Team

geschrieben von
mehr von Naoma Clark

Tolle DIY Idee: Elch Weihnachtskarten

Das Weihnachtsfest nähert sich in großen Schritten und das ein oder andere...
lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.